Informationen für Züchter

Unsere Zuchttiere werden mit Ringen ausgestattet, damit diese eindeutig wiedererkennbar sind. Außerdem haben die Ringe jedes Jahr eine andere Farbe, damit man ohne Fang erkennen kann, ob es sich um ein Jung- oder Alttier handelt. Die Ringe des Bundes Deutscher Rassegeflügelzüchter e.V. sind nur für Vereinsmitglieder erhältlich.

 

Seit 2001 werden die Ringfarben europaweit einheitlich vergeben. Die Farben wiederholen sich alle 6 Jahre.

 

Die Ringe werden je nach Tierart und Rasse in jungem Alter aufgezogen. Da es sich um geschlossene Ringe handelt, können diese nicht später aufgezogen oder zerstörungsfrei entfernt werden. Ist der Ring einmal ab, bleibt das Tier ohne Ring und kann nicht mehr ausgestellt werden.

Die Bundesringe

 

Jahr 2019 2020 2021 2022 2023 2024
 Ringfarbe EE D 19 EE D 20 EE D 21 EE D 22  EE D 23 EE D 24

Ringe für die Jugend sind grundsätzlich pink und tragen zusätzlich den Buchstaben "J".

 

Das aktuelle Ringgrößenverzeichnis ist auf der Homepage des BDRG abrufbar.

 

Die Ringe werden über die Ringverteilerstelle des Landesverbandes bezogen.